Kategorien

Aus unserem Webshop: Kunstwerk der Woche #41: Adele Razkövi, Subätheres Postfossil I

Aus unserem Webshop: Kunstwerk der Woche #41: Adele Razkövi, Subätheres Postfossil I

Adele Razkövi, Subätheres Postfossil I, Skulptur aus Tierknochen und Draht

Dieses Kunstwerk finden Sie in unserem Webshop hier.


Razkövi gelingt es fächerübergreifend in all ihren Werken „Gefühle der menschlichen Seele gegenüber der Natur“ sichtbar werden zu lassen, im Sinne des Philosophen Auguste Rodin. Dabei umfasst ihr künstlerisches Schaffen unterschiedliche Medien wie Grafik, Malerei über Objektkunst, Installation und Fotografie bis hin zu experimentellen Videos. Hierbei interessiert sie sowohl der ästhetische Aspekt als auch die ökonomischen, ökologischen, politischen, gesellschaftlichen, globalen und lokalen Hintergründe.

Für die Skulptur „Subätheres Postfossil“, ein ausgestorbener, zu einem neuen Lebewesen zusammengesetzter Vogel, verwendet die Künstlerin Tierknochen und Draht. Der Vogel wird wieder zum Leben erweckt und bleibt doch ein Fossil. Die gekonnte Drahtarbeit (die Künstlerin ist zudem gelernte Hutmacherin) schafft eine hohe ästhetische Qualität des Werkes.