Kategorien

REFLEXION – Systemic Paintings

REFLEXION – Systemic Paintings

  • Robert
    Schaberl

Hypnotisch vibrierende Farbkreise und farbsatte Monochromien – so unterschiedlich Robert Schaberls „Zentralformen“ und die objekthaften Gemälde von András Gál auch erscheinen mögen, beide basieren auf einem prozesshaften Begriff von Malerei und resultieren ganz aus dem Zusammenwirken von Farbe, Bildträger und unkonventionellen Prozeduren des Farbauftrags. Die Arbeiten beider Künstler präsentieren sich klar, konzentriert und kraftvoll und steigern sich im Dialog gegenseitig in ihrer besonderen Wirkung.
Dr. Peter Lodermeyer

Vernissage:

20. März 2015
um 18 Uhr

Ausstellungsdauer:

20.03. - 30.04.2015

Galerie

Radetzkystraße 4
1030 Wien