Kategorien

Barbara
Höller

Bunte Farbsäulen aus dünnen Schichten getrockneter Acrylfarbe. Abstrakte, zufällig wirkende, schwarze Linien, die exakt zueinander stehen. Endlos aneinander gereihte Quadrate, die zu einem visuell-beweglichen, großen Ganzen werden. In Holzplatten exakt geschnittene Kreisformen, die überraschende Farbansammlungen beherbergen und an Brettspiele erinnern. Dazwischen „Aliens“ – Kunstpositionen, die sich in keine Kategorie der bisherigen Arbeiten einordnen lassen. So und noch vielfältiger zeigen sich die Werke der Künstlerin Barbara Höller.

Text: Petra Unger