Kategorien

Lucie Mičíková – Die Poesie des Materials (30.11.2019 – 8.2.2020), Galerie Schloss Wiespach in Hallein

Lucie Mičíková – Die Poesie des Materials (30.11.2019 – 8.2.2020), Galerie Schloss Wiespach in Hallein

Lucie Mičíková – Die Poesie des Materials

Bilder und Grafik

Die 33-jährige tschechische Künstlerin erfuhr ihre Ausbildung an der Kunst-, Design- und Architekturakademie in Bratislava, sowie bei Ilona Németh und bei dem Wiener Künstler Andreas Fogarasi. In ihren Arbeiten erweitert sie ihre Handlung in den räumlichen Kontext und schafft sowohl bildliche Ideen von Architektur und Natur wie auch Installationen mit verschiedenen Materialien. Dabei ist es oft die „Poesie“ von „armen“ Materialien, von Alltagsgegenständen wie Pappe oder Textilien, von denen die Inspiration für die Künstlerin ausgeht.

Zur Ausstellung:
Margit Zuckriegl, Kuratorin

Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit der Galerie Loft8, Wien.

Ausstellungsdauer: 30.11.2019 – 8.2.2020

Öffnungszeiten:
MO 9.00 – 12.00
DO 9.00 – 12.00
FR 9.00 – 12.00 & 16.00 – 20.00
SA 10.00 – 15.00 und nach tel. Vereinbarung

Kontakt:

Galerie Schloss Wiespach
Wiespachstraße 7, 5400 Hallein
office@schloss-wiespach.at
Tel: +43 650 320 10 99
www. schloss-wiespach.at